#47: TENET – Genial oder verkopft?

Manchmal lach’n wir drüber, doch dann merk’n wir wieder wie’s uns trifft
Luke ist Tobi in Spiegelschrift
T-E-N-E-T, von hinten wie von vorne, das Kino sei gesegnet

Wir denk’n an euch, immer wenn es regnet…

Ein Zeitsturm braut sich über Film-Deutschland zusammen, und so kehren die Wayne und Garth der deutschen Podcastszene ein weiteres Mal zurück, um den Tag zu retten.

TENET, erwartet als die große Rettung der Kinos, ist nun endlich gestartet. Wie gewohnt werden euch die zwei Haubentaucher erst eine spoilerfreie Review geben, und euch dann anschließend (deutlich als Spoiler gekennzeichnet) den Film komplett erklären, mit allen Details, so dass keine einzige Frage mehr offen bleibt. Denn sie sind sehr klug.
Die Besprechung kommt am Ende des Casts, so dass ihr gefahrenlos die News und den Heimkinoteil hören könnt.

Und was passiert sonst noch? Der DC FANDOME brachte neue Infos zu THE BATMAN, THE SUICIDE SQUAD und THE ROCK, der zu BLACK ADAM wird (warum eigentlich nicht THE BLACK ADAM? THE DEUTSCHE FILMPODCAST sagt: Vergebene Chance). Des Weiteren berichten Tobi und Luke, wie die traurige Nachricht von Chadwick Boseman sie getroffen hat und erinnern an ihn.

Und weil der Herbst ja die perfekte Heimkinosaison ist, gibt es hier auch ordentlich Futter: Luke gönnt sich ein wenig SOULFOOD – FAMILIE GEHT DURCH DEN MAGEN, Tobi trifft sich mit THE PROFESSOR während Luke versucht DIE 12 GESCHWORENEN davon zu überzeugen, dass beide den absoluten HIGH SCORE haben.

Viel Spaß mit unserer 47 – 74 reresnu tim ßapS leiV

Bis hierhin gelesen? Na dann, noch fix eine Rezension bei Apple Podcast oder Podcast Addict (ja, das geht jetzt auch) gemacht. Bei Spotify folgen und bei Insta mal posten, dass ihr uns hört, und uns da verlinken.
HEGDL

Folge direkt herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.